MoBUS Mobiles Beratungs- und Unterstützungs-System im Bereich emotionale und soziale Entwicklung (ESE) und Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) Celle

Mobiles Beratungs- und Unterstützungssystem im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung (ESE) und Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Über uns 

Im Mobilen Dienst (MoBUS Celle) arbeiten zur Zeit 6 SonderpädagogInnen mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten. 

4 MitarbeiterInnen beraten prozessbezogen Lehrkräfte/Personal aller Schulformen, SchülerInnen, Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigte, Kitas (ab ca. 1 Jahr vor Schuleintritt) in Fragen bezüglich der emotionalen und sozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im schulischen Kontext (ESE). 

2 MitarbeiterInnen beraten im Rahmen einer Fachberatung in Bezug auf Autismus spezifische Fragestellungen (ASS).

Unser Schwerpunkt liegt in der Prävention. Wir bieten eine strukturgebende, prozessorientierte Beratung an, um alle am Prozess beteiligten Personen bzw. Einrichtungen zu vernetzen und ihnen zu ermöglichen, neue Lösungsstrategien zu entwickeln. Eine Übersicht zu unseren Angeboten finden Sie hier im Schaubild:

 



Das Team:


 

ESE:

Anne Projs

Lars Heidemann

Angelika Hagen-Burke

Madeleine Klose


ASS:

Charlotte Fölsch

Annika Uhlendorf